SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architektur
21. - 25. Januar 2019, München

Sessionsdetails

Vortrag: Do 9.4
Datum: Do, 24.01.2019
Uhrzeit: 17:00 - 18:00
cart

Ein EA-Framework basierend auf TOGAF 9.2 und ArchiMate 3.1

Uhrzeit: 17:00 - 18:00
Vortrag: Do 9.4
Sprecher:

 

Die Open Group bietet zwei Frameworks für EAM an:
1) TOGAF mit dem Fokus Vorgehensweise
2) ArchiMate mit dem Fokus Modellierungssprache
Die beiden Frameworks sollten idealerweise komplementär sein. Im Detail beinhalten sie jedoch konkurrierende Bestandteile und bauen auf teils gegensätzlichen Grundkonzepten auf.
Im Vortrag wird ein Framework vorgestellt, das ArchiMate 3.1 optimal in TOGAF 9.2 integriert und ein rundes Ganzes darstellt.
Dieses Framework kann dann flexibel an die spezifische Bedarfslage eines Unternehmens angepasst werden.


Zielpublikum: Enterprise Architects, CIOs, Anybody responsible for Establishment of EA
Voraussetzungen: Basic Idea of TOGAF and ArchiMate would be helpful
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Extended Abstract
Das vorgestellte Framework ist über mehr als 10 Jahre Beratungsprojekte „Etablierung EAM“ und „Assessment EAM“ erfolgreich gestaltet und weiterentwickelt worden.
Durch die aktive Mitarbeit des Sprechers in der Open Group seit mehr als 4 Jahren (Mitarbeit an TOGAF next, Contributor für TOGAF 9.2; Leiter der Arbeitsgruppe ArchiMate-TOGAF-Harmonization, stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe TOGAF Metamodell) sind die neuen Entwicklungen von TOGAF und ArchiMate in das Framework eingeflossen.
Im Vortrag werden die widersprüchlichen Grundkonzepte vorgestellt und aufgelöst. Dann wird ein schlankes Framework basierend auf wesentlichen Gestaltungsprinzipien vorgestellt und aufgezeigt, welche Bestandteile von TOGAF bzw. welche Bestandteile von ArchiMate wie integriert werden können, um ein nutzenorientiertes Framework zu erhalten. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie dieses Framework an die spezifische Bedarfslage eines konkreten Unternehmens angepasst werden kann. (ArchiMate 3.1 wird noch vor der OOP 2019 erscheinen - aktuell ist ArchiMate 3.01)