SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architekturen

München, 01. - 05. Februar 2016

Konferenz

Vortrag: Nmi 3
Datum: Mi, 03.02.2016
Uhrzeit: 18:30 - 20:00
cart

Agilität, RE und Design Thinking: Hat das Software Engineering das Zeug zum Innovationstreiber?

Uhrzeit: 18:30 - 20:00
Vortrag: Nmi 3

 

Software ist unbestritten eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und Grundlage für unzählige Innovationen. Es soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit das Software Engineering zur Schaffung von Innovationen beiträgt oder Innovationen sogar maßgeblich treiben kann. Vertreter aus agiler Entwicklung, Requirements Engineering und Design Thinking stellen ihre Sicht auf die Gestaltung von Software vor und diskutieren über Konflikt- und Synergiepotenziale und über die Innovationskraft des Software Engineerings heute und in Zukunft.

Zielpublikum: Alle
Voraussetzungen: Erfahrungen im Software Engineering
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Sie lernen:

  • Bedeutung von Agilen Vorgehensweisen, Requirements Engineering und Design Thinking für die Innovationskraft des Software Engineerings
  • Grenzen des Software Engineering als kreative Disziplin und das Spannungspotenzial zwischen Agilität, Requirements Engineering und Design Thinking
  • Synergiepotenziale zwischen Agilität, RE und Design Thinking in Bezug auf das Software Engineering als Innovationstreiber
  • Frage nach der Verantwortung für das Endergebnis des Software Engineering Prozesses
  • Frage nach der Zukunft für das Software Engineering: Eher Technologieprovider oder Gestalter