Hinweis: Die aktuelle OOP-Konferenz 2016 finden Sie hier!
SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

RESPONSIBILITY:
Building Reliable Environments

München, 26. - 30. Januar 2015

Konferenz

Architekten – Halluzinationen aus dem Elfenbeinturm oder IT Heilsbringer?

Datum:28.01.2015
Uhrzeit:17:00 - 18:00
Vortrag: Mi 2.4
cart

Es gibt viele Meinungen darüber, was Architektur ist, und noch mehr dazu, was einen guten Architekten ausmacht: Manche Firmen proklamieren Architektur ganz ohne Architekten, andere stellen verstärkt Architekten ein, um sicher durch die digitale Revolution zu navigieren. An Stereotypen mangelt es auch nicht: Programmierer können nicht kommunizieren, Architekten können nicht programmieren. Seien Sie dabei, wenn sich zwei Architekten-Veteranen dazu leichtfertige und ernsthafte Gedanken machen.

Zielpublikum: Architekten, Projektleiter, Manager
Voraussetzungen: Projekterfahrung 
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Sie lernen:
• Welche Rolle spielen Architekten in einer sich immer schneller entwickelnden IT Landschaft?
• Wie entwickelt man sich zu einem erfolgreichen Architekten
• Wie erhöht sich die Effektivität von Entwicklungsteams durch Architekten?

Ausführliche Beschreibung:
Es werden immer wiederkehrende Fragen zu Architekten diskutiert:
• Sollte ein Architekt programmieren?
• Muss ein Architekt programmieren können?
• Wie arbeitet ein Architekt mit Entwicklern zusammen?
• Wie erklärt ein Architekt den Wert von Architektur?
• Wie arbeitet ein Architekt mit Kunden, Produkteignern und anderen geschäftlich orientierten Stakeholdern zusammen?
• Haben "Architecture Astronauts" einen Wert?
• Wie folgt ein Architekt den technischen Trends?
• Wie beurteilt ein Architekt die Qualität seiner Entscheidungen?
• Kann ein Architekt Agilität fördern? Wann behindert er ein agiles Vorgehen?
Der Präsentationsstil wird ein Dialog zu obigen Fragen, wobei an und zu verschiedene Standpunkte vertreten werden.