SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architektur
05. - 09. Februar 2018, München

Sessionsdetails

Vortrag: Di 4.4
Datum: Di, 06.02.2018
Uhrzeit: 17:45 - 18:45
cart

Beyond Agile – Wie Microsoft seine Art, Software zu entwickeln, änderte

Uhrzeit: 17:45 - 18:45
Vortrag: Di 4.4

 

Microsoft blickt auf eine mehr als siebenjährige Transformationsphase zurück, in der die Entwicklungsprozesse zahlreicher Produkte für das Cloud-Zeitalter umgestellt wurden. Dieser Wandel veränderte nachhaltig die Kultur des Unternehmens, die Prozesse der Softwareentwicklung und den Einsatz von Entwicklungswerkzeugen. In diesem Vortrag teilen wir unsere Erfolge und Misserfolge auf dem Weg zu einem One Engineering System (1ES) unter anderem aus den Bereichen Team-Organisation, Software-Qualität, hypothesengetriebene Entwicklung und Operations.

Zielpublikum: Manager, Entscheider, Projektleiter, Entwickler, Administratoren, Tester
Voraussetzungen: Kenntnisse zu agilen Methoden
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Extended Abstract
Microsoft blickt auf eine mehr als siebenjährige Transformationsphase zurück, in der die Entwicklungsprozesse zahlreicher Produkte für das Cloud-Zeitalter umgestellt wurden. Dieser Wandel veränderte nachhaltig die Kultur des Unternehmens, die Prozesse der Softwareentwicklung und den Einsatz von Entwicklungswerkzeugen. Beginnend mit einem „Lighthouse“-Projekt und ca. 600 Beteiligten im Jahr 2010, wurde das Vorhaben, ein One Engineering System (1ES) zu schaffen, im Jahr 2014 durch den neuen CEO Satya Nadella noch einmal intensiviert, so dass inzwischen mehr als 60000 Mitarbeiter die neue Arbeitsweise adaptiert haben. Der Vortrag beschreibt die erneuerte Arbeitsweise und zeigt, wie kundenbezogen, datengesteuert und geschwindigkeitsoptimiert Microsofts Entwicklungsprozesse heute sind. Zentrale Themen sind unter anderem das Erschaffen einer neuen Firmenkultur, der Umgang mit technischer Schuld, die experimentelle Vorgehensweise und die Automatisierung von Prozessen.

 

Sponsoren der OOP 2018

  • Accenture Technology Solutions GmbH Goldsponsor
  • Atlassian Goldsponsor
  • German Testing Board e.V. Goldsponsor
  • Intel Software Goldsponsor
  • Volkswagen Goldsponsor
  • andrena objects ag Silbersponsor
  • AppDynamics Silbersponsor
  • IBM Deutschland GmbH Silbersponsor
  • ITech Progress GmbH Silbersponsor
  • Microsoft Deutschland GmbH Silbersponsor
  • Ab Initio Software Germany GmbH Bronzesponsor
  • adesso AG Bronzesponsor
  • agile42 GmbH Bronzesponsor
  • Axway GmbH Bronzesponsor
  • Capgemini Bronzesponsor
  • DEUTSCHE TELEKOM AG Bronzesponsor
  • innoQ Deutschland GmbH Bronzesponsor
  • iteratec GmbH Bronzesponsor
  • New Relic Bronzesponsor
  • NovaTec Consulting GmbH Bronzesponsor
  • OPEN KNOWLEDGE GmbH Bronzesponsor
  • OPITZ CONSULTING GmbH Bronzesponsor
  • Saxonia Systems AG Bronzesponsor
  • Servicetrace GmbH Bronzesponsor
  • ThoughtWorks Deutschland GmbH Bronzesponsor
  • XebiaLabs Bronzesponsor
  • AI Spektrum Partner
  • Bitkom e.V. Partner
  • Business Application Research Center - BARC GmbH Partner
  • JavaSPEKTRUM Partner
  • OBJEKTspektrum Partner
  • TDWI Europe e.V. Partner