SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architekturen
30. Januar - 03. Februar 2017

Sessionsdetails

Vortrag: Do 3.4
Datum: Do, 02.02.2017
Uhrzeit: 17:00 - 18:00
cart

Software-Entwicklung ohne Abhängigkeiten

Uhrzeit: 17:00 - 18:00
Vortrag: Do 3.4

 

Abhängigkeiten sind das Grundübel der Software-Entwicklung. Sie erschweren das Testen, auch wenn Mock-Frameworks prinzipiell die technische Voraussetzung für die Testbarkeit schaffen. Sie erschweren die Wandelbarkeit, trotz Inversion of Control und Dependency Injection. Wie wäre es, ganz ohne Abhängigkeiten auszukommen? Geht das überhaupt und wenn ja, wie? Im Vortrag erläutert Stefan Lieser die beiden Grundstrukturen von Abhängigkeiten und leitet daraus Prinzipien ab, mit denen Abhängigkeiten ihren Schrecken verlieren.

Die Trennung der Aspekte Integration vs. Operation vereinfacht das Testen, sorgt für bessere Lesbarkeit und dient damit der Wandelbarkeit von Software. Die Prinzipien IOSP und PoMO lassen sich auf Methoden und Klassen anwenden, aber auch auf Projekte und Komponenten.

Zielpublikum: Entwickler
Voraussetzungen: C#/Java-Grundkenntnisse
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten