Hinweis: Die aktuelle OOP-Konferenz finden Sie hier!
SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architekturen

München, 01. - 05. Februar 2016

Fachmesse

OOP Freepass-Ticket

Kostenfreier Eintritt zur Fachmesse sowie Special Days, OOP-Forum und Keynotes

Auch das Rahmenprogramm der OOP ist abwechslungsreichund informativ! Folgende Angebote sind für Sie kostenfrei:

Keynotes

Viele hochkarätige Keynote-Sprecher feiern 25 Jahre OOP!

Am Dienstag, 02. Februar 2016, spricht Sascha Lobo („Vernetzte Software frisst die Welt: Was man bei Entwicklung der Digitalen Gesellschaft beachten muss“) und Frank Simon (BLUECARAT).

Am Mittwoch sprechen Johan Lybaert (Cegeka) mit Arie van Bennekum (Agile in the Core) sowie Linda Rising mit Mary Lynn Manns („Fearlessly leading change“), am Donnerstag Martin Förtsch mit Thomas Endres („Sehen wie ein Terminator – Augmented Reality mit der Oculus Rift“) und Ward Cunningham (“Federated Wiki Builds Further on Objects, Patterns and Agility”).

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

Special Days

In ganz- bzw. halbtägigen Veranstaltungen lernen Sie aus Erfahrungsberichten zu Technologien und Methoden. Profitieren Sie von ausführlichen praxisbezogenen Vorträgen und übertragen Sie diese auf Ihre eigenen Herausforderungen!

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

OOP-Forum & Masterclass

Zahlreiche Unternehmen präsentieren auf der OOP 2016 Vorträge (ca. 30 – 60 Minuten), in denen sie detailliert State-ofthe-Art-Technologien und deren Umsetzungsmöglichkeiten vorstellen. Nutzen Sie die Chance, sich hier genau zu informieren.

Darüber hinaus können Sie sich mit den Sprechern und weiteren Vertretern der Unternehmen an deren Ausstellungsständen individuell austauschen!

Ausführliche Informationen Sie unter der Rubrik Special Days & Vendor Talks.

OOP-Ausstellung

In der großen Fachmesse und Ausstellung sind die führenden Softwareanbieter persönlich vor Ort und informieren über neue Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten. Somit gibt es zahlreiche Gelegenheiten, wertvolle Kontakte mit Anbietern zu knüpfen.

 

Die Übersicht aller Sponsoren und Aussteller finden Sie hier.


Veranstaltungsort

ICM - Internationales Congress Center München Öffentlicher Nahverkehr: Haltestelle Messestadt West

Am Messesee
81829 München
Tel.: +49 (0)89 9 49-2 72 0
Fax: +49 (0)89 9 49-2 72 9
E-Mail: info@messe-muenchen.de
http://www.icm-muenchen.de

  • 5 Minuten zu Fuß von der U-Bahn
    In den Hauptverkehrszeiten an Werktagen fährt die Linie U2 Richtung Messestadt Ost im 5-Minuten-Takt über Hbf München und den Marienplatz
  • Direkter Autobahnanschluss an die A94
  • 35 Autominuten zum Flughafen München
  • Ausstellern und Besuchern stehen an der Messe München ausreichend Parkplätze zur Verfügung

Nähere Informationen zur Anreise mit Flugzeug, Bahn, Auto oder Öffentlichem Nahverkehr sowie Hoteltipps finden Sie hier:
http://www.icm-muenchen.de/de/meta/anreise/anreise_2_contentmaster.php