Hinweis: Die aktuelle OOP-Konferenz finden Sie hier!
SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

COMPLEXITY:
Managing Today's Challenges

München, 03. - 07. Februar 2014

Konferenz

AUSGEBUCHT!
Continuous Delivery implementieren

Datum:07.02.2014
Uhrzeit:09:00 - 16:00
Vortrag: Fr 7
cart

In fast jedem agilen Softwareprojekt wird früher oder später der Begriff "Continuous Delivery" diskutiert. Dennoch schaffen es nur wenige Firmen diesen Ansatz zu adaptieren. Die entwickelte Software zu releasen stellt stets einen Engpass dar. In diesem Tutorial werden Konzepte untersucht Continuous Delivery zu implementieren. Durch einen Mix aus kurzen Talks, moderierten Diskussionen und praktischen Übungen erlangen die Teilnehmer Erfahrungen wie sie Continuous Delivery in ihrem eigenen Umfeld etablieren können.

Zielpublikum: Entwickler, Architekten
Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten ihren eigenen Laptop mitbringen.
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Maximale Teilnehmerzahl: 24
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit. Das Betriebssystem des Laptops spielt keine Rolle.

Vorinstallation: aud der Website www.christian-trabold.de finden Sie die Installationsanleitung für den Workshop veröffentlichen, damit die Teilnehmer ihre Rechner vorbereiten können (u.a. VirtualBox und Vagrant installieren).

Sie lernen:
- ein solides Verständnis von Continuous Delivery und den notwendigen Anpassungen im Unternehmen
- Design und Implementierung von Build Pipelines
- Wissen über sichere Rollouts und Datenmigrationen