Hinweis: Die aktuelle OOP-Konferenz finden Sie hier!
SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

COMPLEXITY:
Managing Today's Challenges

München, 03. - 07. Februar 2014

Konferenz

Architectural Refactoring - agile Umsetzung von Modernisierungsentscheidungen

Datum:05.02.2014
Uhrzeit:11:00 - 11:45
Vortrag: Mi 6.2
cart
Sprecher:

Abbau von Technical Debt durch Code Refactoring ist eine verbreitete agile Praktik. Architectural Refactoring wurde als Konzept bereits vorgeschlagen, ist aber in der Praxis noch nicht verbreitet. Dieser Vortrag etabliert Architectural Refactoring als Ansatz zur schrittweisen Modernisierung von Legacy Software und stellt einen Katalog fundamentaler Refactorings vor. Der Vortrag schließt mit einem Ausblick auf domänenspezifische Refactorings z.B. für Cloud Computing und auf die Unterstützung der präsentierten Praktiken in agilen Tools.

Zielpublikum: Anwendungsarchitekten und technische Entwicklungsleiter
Voraussetzungen: IT-Architekturerfahrung, Affinität zum Thema
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Sie lernen:
Lernziele:
- Gemeinsames Verständnis für Architectural Refactoring: Bedarf, Lösungsansätze, Hürden;
- Kenntnis des vorgestellten Refactoring Kataloges;
- Anwendbarkeit als Werkzeug für tägliche Projektarbeit (Projektplanung, Kommunikation mit Peers und mit Entwicklern)

Ausführliche Beschreibung:
Abbau von Technical Debt durch Refactoring auf Ebene des Programmcodes ist eine verbreitete agile Praktik. Architectural Refactoring wurde als Konzept bereits vorgeschlagen, ist aber in der Praxis noch nicht verbreitet.
Dieser Vortrag etabliert Architectural Refactoring als methodischen Ansatz zur schrittweisen Modernisierung von Legacy Software und stellt einen Katalog fundamentaler Refactorings vor (z.B. Add Layer, Add Tier, Merge Components, Move Responsibilities/Move Collaboration, Expose Interface as Service). Der Vortrag schliesst mit einem Ausblick auf domänenspezifische Refactorings z.B. für Cloud Computing und auf die Unterstützung der präsentierten Praktiken in agilen Tools.
Vortragsthemen und Gliederung:
1. Motivation anhand von Fallbeispielen
2. Von Code Refactoring zu Architectural Refactoring - Definitionen, Domain Model
3. Struktur des Katalogs fundamentaler Refactorings
4. Ausgewählte Refactorings im Detail
5. Umsetzung im Projekt: agile Aktivitätenplanung
6. Ausblick auf Werkzeugunterstützung
7. Ausblick auf Architectural Refactoring for Cloud